3G-Regel für den Einlass in die Bäder!

Liebe Gäste,

ab 30. August müssen wir die 3G-Regel für den Einlass in allen Einrichtungen anwenden. Dies gilt auch für unsere Freibäder.

So müssen Erwachsene und Kinder (ab 6) für den Zutritt in unsere Einrichtungen entweder komplett Geimpft, Genesen oder negativ auf das Coronavirus Getestet sein.

Ein entsprechender Negativnachweis/Impfausweis zusammen mit einem Lichtbildausweis ist unbedingt erforderlich und am Einlass neben dem Eintrittsticket/personalisierte Vorteilskarte/Junior-Bäder-Karte vorzuzeigen.

Lichtbildausweis: Personalausweis oder auch für Kinder Schülerausweis oder Junior-Bäder-Karte.

  • Nachweis für Geimpfte: Impfausweis/CovPass-App
  • Nachweis für Getestete: Negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden)
  • Nachweis für Genesene durch Hausarzt oder Gesundheitsamt (bis max. 6 Monate)
  • Nachweis für Schüler: regelmäßig gepflegtes Schultestheft
  • Kinder ab 6, die noch nicht eingeschult sind, sind von der 3G-Regelung befreit.

Ungeachtet dessen gelten auch weiterhin unsere Corona-Regeln mit den gängigen Abstands- und Hygieneregeln.

Weitere Information erhalten Sie unter der Webseite der Hessischen Landesregierung.

Wir danken für Ihre Vorbereitungen.

Ihr Team
Frankfurter Bäder

 

2021-09-03T10:24:38+02:0030.08.2021|
Nach oben