Es geht los! Aktivprogramm in den Titus Thermen ab 25. Oktober am Start!

Liebe Wasserfreunde,

unser Aktivprogramm im Erlebnisbad Titus Thermen geht nun endlich ab dem 25. Oktober an den Start!

Geboten werden Aquafitness, Aquajogging, Wassergymnastik, Schwangerschaftsgymnastik und natürlich Aquafit für Fortgeschrittene.

Bitte kommen Sie pünktlich zu den Kursen, da Sie sonst die wichtige Aufwärmphase verpassen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Telefon: 069 / 271089-1200 oder -1208.

Mitmachen kostet 4,- Euro + regulärer Eintrittspreis.

11-er Karten für alle Angebote kosten 40,- Euro.

Hier das Programm ab 25. Oktober auf einen Blick:

Dienstag + Donnerstag
10:00-10:45 Uhr: Aquajogging
10:45-11:30 Uhr: Wassergynmastik

Dienstag + Donnerstag (ab 04. Nov.)
18:15-19:00: Aquajogging
19:00-19:45: Aquafitness

Neu: Mittwoch (ab 03. Nov.)
10:00 – 10:45 Uhr: Wassergymnastik
10:45 – 11:30 Uhr: Aquajogging

Schwangerschaftsgymnastik

Montag: 18:00-18:45 Uhr
Mittwoch: 11:30-12:15 Uhr

Aquafit für Fortgeschrittene
Montag: 11:15-12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Animationsteam Titus Thermen

Informationen zum Aktivprogramm Titus Thermen

Aquafitness

ist ein vielseitiges Bewegungsprogramm, das für jedermann geeignet ist. Das Programm besteht aus einem Aufwärmteil (z.B. federnde einfache Schrittfolgen) einem Belastungsteil (Kraftausdauerübungen, teilweise mit Geräten wie z.B.: Schwimmbretter, Schwimmnudeln oder Hanteln) und einem „cool down“ zum Ausklang. Aquafitness dient der Verbesserung der Ausdauerfähigkeit und der Kräftigung der gesamten Muskulatur.

Aquafit

ist eine Mischung aus Aquajogging und Wassergymnastik. Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Aquasport-Teilnehmer und findet im Tiefwasser mit / ohne Auftriebsgürtel und Kleingeräten statt.

Aquajogging

ist eine laufbetonte Gymnastik im Tiefwasser mit Ausdauer- und Fitnesscharakter für Anfänger und für Fortgeschrittene. Das Joggen wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels erleichtert und ist daher für Teilnehmer mit Beschwerden des Haltungs- und Bewegungsapparates besonders geeignet. Beim Aquajogging wird jeglicher Aufprall, der zu Lasten der Gelenke geht vermieden, und es ist zugleich ein effektives Herz- Kreislauftraining

Wassergymnastik

ist ein allgemein präventives, wie aber auch rehabilitatives Training für jedermann.

Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit werden auf schonende Weise verbessert. Hierbei kommen die Vorteile, die das Medium Wasser zu bieten hat hinzu, der Körper wird ausgeglichen belastet, die Auftriebskraft entlastet Gelenke, Muskeln, Wirbelsäule und die Bandscheiben.

Wassergymnastik für Schwangere

Wassergymnastik dient als Ergänzung des Geburtsvorbereitungskurses, als Konditionstraining oder einfach zur Erleichterung von schwangerschaftsbedingten körperlichen Veränderungen und zur Linderung von Rücken- und Gelenkschmerzen. Es ist ein Ganzkörpertraining, das fit hält.

Durch den Auftrieb des Wassers und die gewisse Schwerelosigkeit werden die gymnastischen Übungen als sehr angenehm empfunden.

2021-10-27T10:33:05+02:0014.10.2021|
Nach oben