EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Startseite/Ihre Schutzregeln in den Frankfurter Bädern

Ihre Schutzregeln in den Frankfurter Bädern

Liebe Gäste,

ab Samstag, den 02. April 2022, entfallen die pandemischen Nachweispflichten für Ihren Besuch bei uns. Das heißt, das Vorzeigen von Test-/Impf-oder Genesenen-Nachweisen (3-G) am Einlass ist nicht mehr erforderlich!

Wegen der hohen Inzidenzen haben wir uns entschieden, trotzdem weiterhin Maßnahmen zu ergreifen, die das Infektionsrisiko minimieren sollen, um Gäste und unser Personal zu schützen.

Bitte beachten Sie deshalb unsere Schutzregeln für Ihren Besuch ab 2. April bei uns:

  • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen
  • Tragen Sie eine medizinische Maske, wo Abstände nicht eingehalten werden können, insbesondere an den Kassen und in den Sanitäranlagen
  • Beachten Sie die allgemeinen Regeln des Infektionsschutzes und unsere Hygieneregeln

Achtung! Das Betreten der Schwimmbäder ist verboten für:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen
  • Personen mit Krankheitssymptomen für COVID-19

Zusätzliche Maßnahmen bei negativer Pandemieentwicklung

Sollte es das weitere Pandemiegeschehen erfordern, können weitere Maßnahmen notwendig werden bzw. aufgrund gesetzlicher Vorgaben verpflichtend sein. Daher bitten wir Sie unsere Einlassregelungen regelmäßig auf Aktualisierungen zu prüfen.

Weitere Informationen zu den aktuellen hessischen Regelungen finden Sie hier: www.hessen.de/Handeln/Corona-in-Hessen

Für Rückfragen steht Ihnen unser Personal in den Bädern gerne zur Verfügung. Schriftlich erreichen Sie uns unter info@frankfurter-baeder.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns und danken sehr für Ihre Kooperation.

Ihr Team
Frankfurter Bäder

2022-06-29T10:32:41+02:0001.04.2022|
Nach oben