Schließung der Freibäder Stadion, Brentano und Eschersheim & Eröffnung Textorbad und Panoramabad Sauna

Die ersten Freibäder schließen und das Textorbad öffnet wieder

Der Sommer, der keiner war, geht langsam zu Ende. Die nächtlichen Temperaturen kühlen das Wasser kontinuierlich ab, sodass die unbeheizten Freibäder Brentanobad und das Freibad in Eschersheim ab dem 01.09.2021 geschlossen bleiben.

Gleiches gilt ebenfalls für das vorbeheizte Stadionbad, da die Außentemperaturen nicht mehr für die Wärmepumpe ausreichen.

Im gleichen Züge öffnet das Textorbad ab dem 01.09., jedoch pandemiebedingt mit eingeschränten Öffnungszeiten.

Das Panoramabad Bornheim inkl. Saunaanlage öffnet ab dem 06.09. wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten. Lediglich die Schwimmhalle bleibt der Pandemie geschuldet weiterhin zur Reinigung und Desinfektion von 14:00 – 15:00 Uhr geschlossen.

Der Einlass im Textorbad sowie in die Saunalandschaft des Panoramabades erfolgt ohne Online-Tickets.

 

Ihr Frankfurter Bäder Team

 

2021-10-21T09:35:29+02:0027.08.2021|
Nach oben