EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Startseite/50-Meter-Becken im neuen Rebstockbad!

50-Meter-Becken im neuen Rebstockbad!

Presseinformation
24. März 2022

BäderBetriebe Frankfurt planen ein 50-Meter wettkampfgerechtes Becken im neuen Rebstockbad

Im Zuge des Neubaus des neuen Rebstockbades planen die BäderBetriebe Frankfurt statt ursprünglich 25-m- ein 50-m-Becken. Damit würde den Frankfurter Bürger*innen und vor allem den Vereinen erstmalig ein 50-m-Indoor-Becken ganzjährig zur Verfügung stehen.

Der Aufsichtsratsvorsitzende und Sportdezernent Mike Josef zeigt sich von dieser Idee begeistert. „Für die Sportstadt Frankfurt ist dies ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“, so Mike Josef. „Vom sportlich ambitionierten Badegast bis zum Leistungsschwimmer*in wäre dies ein weiterer Meilenstein“ ergänzt Josef, denn nach der neuen Traglufthalle im Freibad Hausen und der geplanten Traglufthalle im Freibad Nieder-Eschbach hätte die Stadt Frankfurt zukünftig optimale Vorrausetzungen für den Schwimmsport.

Auch der Geschäftsführer der BäderBetriebe, Dr. Boris Zielinski, freut sich über die Idee des 50-m-Beckens im Rebstockbad „Dies ist eine einmalige Chance und erweitert das Angebot des neuen Rebstockbades um ein Vielfaches“.

BäderBetriebe Frankfurt GmbH

2022-05-04T14:49:41+02:0025.03.2022|
Nach oben