Gestalten Sie die Zukunft der Frankfurter Bäderlandschaft mit! Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH sucht für das neu errichtete Schwimmbad in Bornheim zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/n Schichtführer/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Steuerung eines sicheren Betriebsablaufes mittels einer gerichtsfesten Wasser- und Betriebsaufsicht unter Beachtung aller für den Bäder- und Saunabereich relevanten Gesetze, Verordnungen etc.
  • Mitarbeiterführung, Mitwirkung bei der Erstellung von Dienstplänen, Kontrolle und Dokumentation der Fremddienstleistungen
  • Mitwirkung bei der Veranlassung von notwendigen Reparaturen und Servicearbeiten an Gebäude, Einrichtung, Ausstattung und Arbeitsgeräten sowie Mitwirkung bei daraus resultierenden Maßnahmen
  • Kontrolle des wirtschaftlichen und umweltbewussten Einsatzes von Verbrauchs-, Betriebsmitteln und Arbeitsgeräten
  • Kontrolle einer ordnungsgemäßen Kassenführung
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterführung des Betriebstagebuches/Betriebshandbuches
  • Mitwirkung bei Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen in den Bereichen Schwimmbad und Sauna in Zusammenarbeit mit weiteren Funktionsträgern der BBF sowie externen Beteiligten.
  • Allgemeiner Schriftverkehr (Stellungnahmen, Berichte etc.)
  • Mitwirkung bei der Betreuung der technischen Anlagen

Anforderungsprofil

Fachangestellte/r oder Meister/in für Bäderbetriebe
Organisations- und Kommunikationsstärke; hohes Qualitäts- und Kostenbewusstsein; besondere Eignung und Interesse Personalführungsaufgaben; soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen; ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung; Eigeninitiative; Flexibilität; Einsatzbereitschaft; Teamfähigkeit; Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware (MS-Office, Outlook); Bereitschaft zur Weiterbildung, gute Rechtschreib- und grammatikalische Kenntnisse

Bewertung: E 8 TVöD Fachangestellte/r bzw. E 9b TVöD Meister/in für Bäderbetriebe

Bewerbungsfrist: Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 31.05.2024 an die BäderBetriebe Frankfurt GmbH, Am Hauptbahnhof 16, 60329 Frankfurt am Main oder einfach per E-Mail an bewerbung@frankfurter-baeder.de.
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner: Armin Vessali, Tel. 27 10 89 – 10 90